ADHS, ADS, Zappelphilipp, was ist schon ein Name? Wenn der "Profi" nicht den richtigen Namen benutzt, weiß er vielleicht nicht so viel, wie er glaubt.

Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist die offizielle Bezeichnung der Erkrankung. Es gibt Subtypen, die unter anderem mit oder ohne Hyperaktivität usw. definieren.

Quelle: Es gibt zwei "Haupt"-Quellen für den Namen... das Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders, aktuelle Version ist DSM-V, und wird von der American Psychiatric Association (APA) und der International Statistical Classification of Diseases and Related Health Problems veröffentlicht, aktuelle Version ist ICD-11. Die ICD wird von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gepflegt.