Bücher über ADHS:

  • Baer, N., Kirsch, P. (2012). Alles nach Plan. ADHS im Erwachsenenalter meistern. Weinheim: Beltz. 176 Seiten, 22,95 €. Viele Selbsthilfebeispiele.
  • Barkley, R.A. (2012). Das große Handbuch für Erwachsene mit ADHS. Göttingen: Hogrefe, früher Bern: Huber. 336 Seiten, 29,95 €. Umfassende, praxisnahe Zusammenstellung von Strategien zur Bewältigung der mit ADHS verbundenen Symptome.
  • Barnow, S. (2018): Gefühle im Griff: Wozu man Emotionen braucht und wie man sie reguliert. Heidelberg: Springer. 3. korrigierte Auflage. 192 Seiten, 19,99 €. Mit diesem Buch erstellen Sie Ihr ganz persönliches Emotionsregulationsprofil und finden heraus, wie Sie typischerweise mit Ihren Gefühlen umgehen und wie Sie das verbessern können. Auch für ADHSler sehr geeignet.
  • Bernau, S. (2005). Alles über ADS bei Erwachsenen. Freiburg: Herder. 192 Seiten, nur noch gebraucht erhältlich. Mit vielen Selbsthilfestrategien.
  • Claus, D., Aust-Claus, E., Hammer, P.-M. (2011). A.D.S. Das Erwachsenen-Buch. Neue Konzentrations- und Organisationshilfen für Ihr Berufs- und Privatleben. (8. Auflage). Ratingen: Oberstebrink. 352 Seiten, 19,80 €. Praxisnahes Buch mit vielen Beispielen, zu empfehlen.
  • D'Amelio, R., Retz, W., Philipsen, A., Rösler, M. (2016): ADHS im Erwachsenenalter: Strategien und Hilfen für die Alltagsbewältigung (Rat & Hilfe) Stuttgart: Kohlhammer W. 132 Seiten. 19 €. Eine Vielzahl von Arbeitsmaterialien dient den Leserinnen und Lesern als wertvolle Hilfe, ihren Alltag mit ADHS erfolgreich zu meistern.
  • Greiner, Anja (2012): Stressbewältigungstraining für Erwachsene mit ADHS: Potenziale Erkennen - Ressourcen fördern -Belastungen reduzieren Für die Therapie haben die Autorinnen ein modular aufgebautes Programm entwickelt, das unmittelbar eingesetzt werden kann. Neben den theoretischen Grundlagen zu ADHS und Stressentstehung liefert der Band einen ausführlichen Trainingsleitfaden für die Therapiesitzung. Mit Arbeitsblättern und weiteren Materialien auf DVD und im Internet.
  • Hallowell, E.M., Ratey, J.J. (1999). Zwanghaft zerstreut: oder die Unfähigkeit, aufmerksam zu sein. (16. Auflage). Reinbek: Rowohlt. 448 Seiten, 11,99 €. Der Klassiker; beide Autoren sind selbst betroffen. Interessant u.a. auch die „50 Tipps für den Umgang mit ADHS“. Was den Stand der Forschung angeht, teilweise veraltet. Zu empfehlen.
  • Hartmann, Thom. (2009). Eine andere Art, die Welt zu sehen: Das Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom. (12.Auflage) Schmidt-Römhild. 168 Seiten, 12,50 €.
  • Horlitz, T., Schütz, A. (2015). ADHS: Himmelweit und unter Druck. Ressourcen und Stressbewältigung für betroffene Erwachsene und Jugendliche. Heidelberg: Springer. 100 Seiten, 19,99 €. Ebenfalls sehr praxisnah.
  • Krause, J./Krause, K.H. (2009). ADHS im Erwachsenenalter: Die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung bei Erwachsenen. Stuttgart: Schattauer. 3., vollst. aktualisierte u. erw. Auflage. 373 Seiten, 39,99 €.
  • Neuhaus, C. (2011). Lass mich, doch verlass mich nicht: ADHS und Partnerschaft. München: dtv Verlagsgesellschaft. 304 Seiten, 9,90 €. Auch ein Klassiker von der ADHS-Expertin Cordula Neuhaus. Um Partnerschaft geht es „auch“, allgemein um ADHS und viel mehr. Manchmal nicht ganz einfach zu lesen, da Informationen oft „doppelte und dreifach“ vorkommen. Autorin ist selbst betroffen, das erklärt einiges ;-) Dennoch sehr zu empfehlen.
  • Neuy-Bartmann, A. (2014). AD(H)S. Erfolgreiche Strategien für Erwachsene und Kinder. (6. aktualis. Auflage). Stuttgart: Klett-Cotta. 279 Seiten, 19,95 €. Absolut zu empfehlen, weil sehr praxisnah und strukturiert (!) geschrieben. Und das von einer Betroffenen ;-)
  • Nyberg, E., Hofecker-Fallahpour, M., Stieglitz, R.-D. (2013). Ratgeber ADHS bei Erwachsenen. Informationen für Betroffene und Angehörige. Göttingen: Hogrefe. 93 Seiten, 12,95 €. Vorwiegend theoretisch, wenige Selbsthilfetipps.
  • Safren, S.A., Perlman, C.A., Sprich, S., Otto, M.W. (2009). Kognitive Verhaltenstherapie der ADHS des Erwachsenenalters. Berlin: MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft. 190 Seiten, 44,95 €. Ein gutes Buch, das sich aber an Fachpersonen (Psychotherapeuten) richtet. Wer es vermag, kann damit Selbsttherapie/-coaching betreiben. Enthält die Standard“verfahren“ der Verhaltenstherapie.
  • Schäfer, U., Rüther, E. (2005). ADHS im Erwachsenenalter. Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige. Göttingen: Hogrefe. 94 Seiten, 14,95 €.
  • Pütz, Dieter. (2006).ADHS-Ratgeber für Erwachsene. Hogrefe Verlag. 175 Seiten, 19,95 €.

Bücher um mit Exekutive Funktionen zu helfen:

  • Allen, David. (2015). Wie ich die Dinge geregelt kriege: Selbstmanagement für den Alltag. Piper Taschenbuch. 432 Seiten.
  • Covey, Stephen R., (2005). Die 7 Wege zur Effektivität: Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg (Dein Erfolg). GABAL. 400 Seiten
  • Duhigg, Charles R., (2013). Die Macht der Gewohnheit: Warum wir tun, was wir tun. Piper Taschenbuch. 432 Seiten

Hinweis: Wer die oben in der Liste genannten Bücher selber kaufen bzw. kopieren will oder auch noch weitere ADHS-Materialien sucht, für den gibt es verschiedene Möglichkeiten.

1. Ausleihe:

2. Gebrauchtkauf - mit teilweise erheblichem Rabatt - unter folgenden Adressen:

  • http://www.rebuy.de/
  • http://www.ebay.de/
  • https://www.amazon.de/
  • https://www.zvab.com/
  • http://www.momox.de/
  • https://www.abebooks.de/

3. Neukauf natürlich bei allen Buchhandlungen