karten

Ich habe diese super Idee versteckt im Internet gefunden und wollte sie mit Ihnen teilen:

Ich empfehle Ihnen dringend, Ihre eigenen Karten zu machen, die Sie in die Tasche Ihres Bullet Journal, Kalendar, stecken können. Diese sind für mich sehr hilfreich gewesen.
Erstens müssen Sie dafür kein Laminiergerät haben. Am Anfang habe ich mit der Hand auf Karteikarten geschrieben; nachdem ich diese abgenutzt hatte, kaufte ich ein kleines Amazon Basics Laminiergerät.

(Wenn Sie ein Laminiergerät verwenden oder bereits eines haben, verwenden Sie 32 Pfund / 140 g/m² Papier, damit die Tinte nach dem Laminieren nicht abfärbt).

Als Nächstes habe ich für alles, was ich in einem neuen Bullet Journal immer wieder neu schreiben würde, eine Vorder- und eine Rückseitenkarte angefertigt. Diese Karten haben die Größe von Karteikarten und wurden mit Pages für Mac gestaltet.

Meine Kategorien sind:

  •     Schreibnotizen und Tipps aus einem Kurs, den ich belegt habe, die ich beim Schreiben gerne bei mir habe.
  •     meine Morgen-, Nachmittags- und Abendroutinen
  •     Anleitungen zum Gießen und Düngen von Pflanzen
  •     mein Calendex-Schlüssel und mein regulärer Schlüssel (auch wenn ich sie nur selten referenziere...)
  •     Aufgaben für hohe und niedrige Energie (ich bin Autist mit ADHS, daher ist dies besonders hilfreich, wenn mein Gehirn nicht ohne viel Hilfe funktionieren kann)
  •     und mein Schreibplan (mit einem Schreibzitat auf der Rückseite)

Worauf würden Sie bei den Karten den Schwerpunkt legen?